• Semih

Das steckt hinter der Facebook Funktion "Top-Fan"!

Das Facebook-Badge „Top-Fan“ ist mittlerweile weit verbreitet, doch was hat es eigentlich damit auf sich und was verbirgt sich wirklich dahinter?

Hierbei handelt es sich um ein Abzeichen, das bei einem Kommentar über dem eigenen Namen mit einem Diamanten und der Deklaration „Top-Fan“ angezeigt wird. Die Voraussetzung, um ein solches Abzeichen zu erhalten, ist es, ein aktiver Nutzer zu sein. Dies geht einher mit dem Liken, Kommentieren und Teilen von Beiträgen der entsprechenden Seite. Auch das bloße Anschauen von Social Media Content auf Facebook, sowie das Schreiben von privaten Nachrichten an die entsprechende Seite spielt eine Rolle, doch zu der Gewichtung sind bisher keine genauen Zahlen bekannt. Anschließend wird man auf der Facebook-Seite, bei der man Top-Fan ist, unter dem Reiter „Community“ als Top-Fan aufgelistet. Das Abzeichen „Top-Fan“ wird den anderen Nutzern nur dann angezeigt, wenn man selber die Zustimmung dazu gibt. Mit einem Klick darauf, erhält man eine Erklärung des Abzeichens, sowie eine Liste der anderen Top-Fans der Seite.





Nicht bei allen Facebook-Seiten ist es möglich, Top-Fan zu werden. Man vermutet, dass es dafür eine Mindestanzahl an Fans geben muss. Außerdem können die Seiteninhaber die Top-Fan Badges verwalten. Es ist ihnen freigestellt, ob sie die Funktion aktivieren oder deaktivieren. Achtung, sie können einem Top-Fan sogar das Badge vollständig entziehen!


Die Funktion stellt sich als spannendes Tool für Seiteninhaber heraus. Diese haben die Möglichkeit, gewisse Posts nur für Top-Fans sichtbar zu machen. Dies kann zum Beispiel für Marketing-Zwecke und Targeting von Vorteil sein. Mittlerweile gibt es einige Seiten auf Facebook mit der Social Media Strategie, auf diese Art Rabatte zu gewähren.


Ein Ziel dieses Badges ist es, den Nutzer anzutreiben, aktiv zu sein. Die Seiteninhaber profitieren dadurch, dass sie Likes und Kommentare erhalten und auf eine größere Reichweite hoffen können. Außerdem führt die Funktion zu mehr Interaktion zwischen den Seiten und der Community, wodurch das Community-Management und Social Media Marketing von Unternehmen verbessert werden kann.


Was haltet ihr von dieser Facebook-Funktion? Seid ihr selbst Top-Fan einer Seite? Lasst es uns unbedingt wissen!

79 Ansichten

Kontaktiere uns

IamAniba die Social Media Agentur aus Köln.