• Semih

Wichtiges für euch zu Facebook Ads und Corona Virus

Durch die Corona-Krise hat die Wirtschaft sich stark verändert, das hat auf das Marketing und die Schaltung von Social-Ads bei Facebook und Instagram eine große Auswirkung. Wir, die Social Media Agentur aus Köln, wollen euch ein paar wichtige Informationen mit auf den Weg geben, die für euch hilfreich sein können.




Kampagnen im Blick haben

Das Wichtigste ist, schnell zu handeln und aktuelle Kampagnen zu hinterfragen.

Viele Kampagnen machen zurzeit wenig Sinn, die wahrscheinlich als Always-On geplant wurden. Das gilt besonders für die Reisebranche, des weiteren betrifft es noch andere Bereiche wie:

  • Veranstaltungen und Aktivitäten mit mehr als zwei Personen oder persönlicher Nähe

  • Hochpreisige Produkte wie Autos und Immobilien (zu große Unsicherheit mit Blick auf die Zukunft)


CPM/TKP Preise am Boden

Seit der Corona-Krise fallen die TKP/CPM Preise immer mehr. Dies hat zwei Gründe:

  1. Viele ziehen sich aus dem Werbemarkt zurück, um die aktuelle Situation genau zu betrachten. Dadurch werden Werbeplätze frei. Entsprechend ist automatisch weniger Wettbewerb auf dem Markt.

  2. Home-Office, Kurzarbeit oder sogar die Kündigung vom Arbeitgeber führen zum erhöhten Informationsbedarf und dem steigenden Social Media Konsum

Unternehmen, die nicht von der Corona Krise betroffen sind, profitieren. Neueinsteiger haben die Möglichkeiten, sich ohne große Verluste einmal im Online Marketing auszuprobieren.


Corona- und Gesundheits-Anzeigen

Facebook hat in den letzten Wochen angefangen, verschiedene Anzeigen im Zusammenhang mit dem Virus zu blocken. Dazu gehören folgende:

  • Anzeigen, die unwahre Versprechungen der Heilung und Schutz vor Covid-19 verkünden

  • Anzeigen für Atemschutzmasken

  • Anzeigen für Desinfektionsmittel

  • Anzeigen für Test-Kits

Erwähnung von Corona / Covid-19 in Anzeigen bleibt aber weiterhin erlaubt.

Fazit

Die Corona-Krise führt zu viel Dynamik in den Facebook und Instagram-Anzeigen. In allen Branchen sind aktuell Anpassungen nötig. Dennoch stellen sinkende Anzeigenpreise auch neue Möglichkeiten dar. Wir hoffen, dass ihr durch diesen Beitrag ein paar sinnvolle Informationen mitgenommen habt.

0 Ansichten

Kontaktiere uns

IamAniba die Social Media Agentur aus Köln.